Signature Range

Die Signature Range bie­tet den Ein­stieg in die Wein­welt von ALVI’S DRIFT. Las­sen Sie sich nicht vom Schraub­ver­schluss und vom Preis täu­schen: Die­se rein­sor­ti­gen Weine wur­den auf­wän­dig ver­ar­bei­tet und wer­den hohen Qua­li­täts- und Geschmacks­an­sprü­chen von Weinkennern*innen in jeder Hin­sicht gerecht.

Sau­vi­gnon Blanc

Sau­vi­gnon Blanc

Die Trau­ben für die­sen rein­sor­ti­gen Sau­vi­gnon Blanc wur­den am frü­hen Mor­gen selek­tiv von Hand geern­tet. Nach dem Zer­klei­nern wer­den die sog. Free Run Juices (Most-Vor­­lauf) ver­wen­det, wel­che ohne Pres­sung entstehen.

read more
Chenin Blanc

Chenin Blanc

Die Trau­ben für die­sen rein­sor­ti­gen Chenin Blanc wur­den am frü­hen Mor­gen selek­tiv von Hand geern­tet. Nach dem Zer­klei­nern der Trau­ben wer­den die sog. Free Run Juices (der Most-Vor­­lauf) verwendet…

read more
Chardonnay

Chardonnay

Die Chardonnay Trau­ben für die­sen Wein wer­den selek­tiv von Hand geern­tet, somit wer­den nur gesun­de und rei­fe Trau­ben für die Pro­duk­ti­on verwendet. 

read more
Vio­gnier

Vio­gnier

Bei die­sem sor­ten­rei­nen Vio­gnier wer­den die Trau­ben selek­tiv von Hand geern­tet, um eine hohe Qua­li­tät zu erhal­ten. Nach dem Zer­klei­nern wer­den die soge­nann­ten Free Run Juices (der Most-Vor­­lauf) ver­wen­det, wel­che ohne Pres­sung entstehen. 

read more
Pino­ta­ge Rosé

Pino­ta­ge Rosé

Der Pino­ta­ge von Alvi’s Drift ist seit der ers­ten Abfül­lung im Jahr 2006 eine Spe­zia­li­tät der Kel­le­rei. Die Trau­ben wur­den hand­ge­le­sen und in offe­nen Beton­fer­men­tern zer­klei­nert, wo sie die nächs­ten zehn Tage blieben.

read more
Mer­lot

Mer­lot

Die Trau­ben für die­sen Mer­lot wur­den selek­tiv von Hand geern­tet, um sicher­zu­stel­len, dass nur gesun­de, rei­fe Trau­ben für die Pro­duk­ti­on ver­wen­det wurden.

read more
Caber­net Sauvignon

Caber­net Sauvignon

Die Trau­ben die­se rein­sor­ti­gen Caber­net Sau­vi­gnons wer­den in offe­nen Fer­men­tern zer­klei­nert, wo sie zehn Tage ver­blei­ben. Unmit­tel­bar nach dem Zer­klei­nern wur­de Saft abge­zo­gen, um die Far­be und den Kör­per des Weins zu verbessern.

read more
Pino­ta­ge

Pino­ta­ge

Der Pino­ta­ge von Alvi’s Drift ist seit der ers­ten Abfül­lung im Jahr 2006 eine Spe­zia­li­tät der Kel­le­rei. Die Trau­ben wur­den hand­ge­le­sen und in offe­nen Beton­fer­men­tern zer­klei­nert, wo sie die nächs­ten zehn Tage blieben.

read more
Shiraz

Shiraz

Die Trau­ben wer­den in offe­nen Fer­men­tern zer­klei­nert, wo sie zehn Tage ver­blei­ben. Der Wein wur­de auf Scha­len fer­men­tiert und fünf­mal täg­lich von Hand her­un­ter­ge­drückt, um die Farb­ex­trak­ti­on auf sanf­te Wei­se zu maximieren.

read more