Esta­te Mal­bec Ben­gue­la Cove

Dieser Malbec wird aus einem einzigen Weinberg gekeltert, der durchweg eine hohe Qualität aufweist. Der Weinberg produziert einen Wein, der ein außergewöhnliches Maß an Aromen und Geschmackskomplexität aufweist, was seine Auswahl als erster eigenständiger Malbec für Benguela Cove Estate begründet hat.

Die Walker Bay ist mit Bordeaux-Sorten auf dem Vormarsch. Die Weinberge, die von der Lagune des Bot River mit Blick auf den Atlantik umgeben sind, genießen tagsüber kühle Temperaturen, die nachts noch weiter sinken. Eine ausgeglichene Temperaturverteilung begünstigt eine gleichmäßige Reifung und Komplexität der Trauben, wodurch sich zarte Fruchtnoten, eine feine Tanninstruktur und eine kräftige Säure entwickeln. Der Malbec hat hier eine Heimat gefunden, und die Weinberge profitieren von den Nuancen des Klimas, was zu einer schönen und konzentrierten Frucht führt. Die Böden des Weinbergs dieses ungewöhnlichen Malbecs aus Südafrika bestehen aus Quarz und Granit.

Die bei optimaler Reife geernteten Trauben wurden über Nacht gekühlt und am nächsten Morgen sowohl die Trauben als auch die Beeren sortiert. Nach einer 3-tägigen Kaltmazeration wurde der Saft auf 16°C erwärmt. Um die sortentypischen Eigenschaften zu verbessern, wurde der Saft mit einem ausgewählten Hefestamm beimpft. Die alkoholische Gärung dauerte etwa sechs Tage. Sanftes Umpumpen förderte die feine Aroma- und Farbextraktion. Nach dem Abpressen und Absetzen wurde der Wein zur malolaktischen Gärung in Fässer umgefüllt, um seine Kanten weiter zu glätten.Im Eichefass verbleibt er 18 Monate, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.

Intensive tiefrote Farbe mit violetten Reflexen. Vielschichtige Aromen von reifen roten Früchten, Kirschtabak, weißem Pfeffer, Leder, Schwarzkirsche und Veilchen werden ihm gerecht. Die rustikale Eleganz des Malbec trifft auf zarte Nuancen von reifen Erdbeeren im Nachgeschmack mit einem lang anhaltenden Abgang, solidem Tannin und einer jugendlichen Säure.

Dieser Wein liefert eine reine Frucht, die dem Wein auf lange Sicht zugute kommen wird. Die Frucht wird von einer kühlen, würzigen Note umschmeichelt, die dem Wein Frische verleiht. Engmaschige Tannine und ein purpurner Farbton sind ein Zeichen für Jugend und Langlebigkeit. Ein ausgeprägter Wein, der sich durch Intensität, Länge und Ausgewogenheit auszeichnet.

Optimales Trinkfenster: 2022 - 2027

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 14% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l

Enthält Sulfite
Wein aus Südafrika, trocken
Importeur: De Monnik Dranken, Deventerstraat 6, 7575 EM Oldenzaal, Niederlande

18,50 

(19,33€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.

Vorrätig