Esta­te Chardonnay Ben­gue­la Cove

Walker Bay hat sich sein Repertoire an hervorragendem Chardonnay verdient und diese Weinberge sind keine Ausnahme. Die von der Lagune umgebenen Weinberge mit Blick auf den Atlantischen Ozean genießen kühle Tagestemperaturen, die nachts noch weiter sinken. Eine günstige Temperaturspanne sorgt für eine gleichmäßige Reifung und Komplexität der Trauben, während die maritimen Winde gesunde Rebstöcke fördern, die nur minimale Eingriffe benötigen.

Die bei optimaler Reife geernteten Trauben wurden von Hand sortiert. Der Saft aus zwei Pressvorgängen wurde in vier Partien aufgeteilt, die unterschiedlich stark dem Sauerstoff ausgesetzt waren und unterschiedliche Feststoffgehalte aufwiesen, bevor der Saft zur Gärung kam. Diese vier Komponenten wurden getrennt vergoren und gereift. 20% der festen Bestandteile des Saftes wurden nicht abgesetzt und kamen direkt in die Fässer, während 50% des Saftes vor Beginn der Gärung reduktiv behandelt wurden. Der Rest wurde vor Beginn der Gärung reduktiv behandelt. Der Wein wurde während der gesamten Reifezeit auf der Hefe belassen, um die Textur am Gaumen zu verbessern. Nach einer früheren Lese und in einem Jahr, das für einen höheren Säuregehalt bekannt ist, durften 90% des Weins eine zweite malolaktische Gärung durchlaufen, um Reichtum, Mundgefühl und Ausgewogenheit zu verbessern. Reifung: 11 Monate, 50% neue französische Eiche

Es ist fast unmöglich, sich nicht in das üppige Aroma dieses Weins zu verlieben. Strohgold in der Farbe, elegant verwobene Aromen von getrockneten Aprikosen, Nektarinen und süßen Orangen locken und setzen sich großzügig am Gaumen fort. Die frische Säure umhüllt den Gaumen mit einer sanften Cremigkeit, die von Zitrusfrüchten und einem röstigen Abgang begleitet wird. Die mineralische Struktur schneidet durch das strukturierte Mundgefühl und hinterlässt einen frischen, sauberen Abgang. Dieser charaktervolle Wein lässt sich am besten als ein Wein von ausgefeilter Komplexität beschreiben.

Optimales Trinkfenster: 2022 - 2026, Lagerfähigkeit bis 2026 und evtl. noch ein bisschen länger

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l

Enthält Sulfite
Wein aus Südafrika, trocken
Importeur: De Monnik Dranken, Deventerstraat 6, 7575 EM Oldenzaal, Niederlande

17,90 

(19,33€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.

Vorrätig