laBos­ca­na Blan­co Cos­ters del Sió

Im Nordwesten Kataloniens liegt das Weingebiet Costers del Segre. Es umfasst ca. 40.000 ha und wurde erst 1988 als offizielles Weinbaugebiet „Costers del Segre D.O.“ anerkannt. Dort bauen die Brüder Juan und Jose Procioles seit Anfang der 90er hochwertige Weine naturnah und mit viel Handarbeit an.

Aus dieser Region stammt der Weißwein „La Boscana Blanca“ – eine Cuveé aus den Rebsorten Chardonnay und Viognier. Die Chardonnay Traube bringt eine feine Säurestruktur mit und hat einen Anteil von 70% im Wein. Viognier - bekannt für körperreiche und kräftig fruchtige Weine – bringt seine Eigenschaften in den restlichen 30% ein.

Obwohl der Wein nicht offiziell als Bio-Produkt verkauft wird, arbeiten die Brüder seit vielen Jahren gemäß der Richtlinien für ökologische Nachhaltigkeit, um die Vielfalt des Ökosystems zu schützen.

Die Trauben werden früh morgens im August und September von Hand gepflückt, dann sanft gepresst und bei 14°C vergoren. Der Ausbau findet im Stahltank statt und sorgt für die fruchtige Ausprägung dieses Weines.

Im Glas strahlt der Wein hellgelb mit silbrigen Reflexen. Beim ersten Riechen strömen uns Aromen von Birne, Ananas, Aprikose und weiße Blüten. Intensiver Geschmack mit einer angenehmen Textur. Am Gaumen frisch und geschmeidig mit ausgewogener Säure. Mit einem schönen, langen Abgang passt der Wein hervorragend zu Fisch, Meeresfrüchten, Sushi und Käse. Natürlich kann mit ihn auch einfach so genießen…

Der Jahrgang 2019 erhält auf vivino.com 3,7 Sterne und ist bis 2023 lagerfähig.

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l

Enthält Sulfite
Wein aus Spanien, trocken
Abfüller: Bodegas Costers del Sió - R.E. 23004-00 CAT - Belaguer, Spanien

8,70 

(19,33€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.

Vorrätig