Reserve Drift Fusi­on Cape Blend ALVI’S DRIFT

Alvi's Drift Reserve Drift Fusion ist eine Mischung aus Cabernet Sauvignon, Pinotage, Shiraz und Petit Verdot, wobei der Cabernet Sauvignon die Hauptrolle spielt. Die kapeigene Rebsorte Pinotage hat einen Anteil von 30%.

Die Trauben werden gepresst, danach gärt der Saft in offenen Gärbottichen. Während der Gärung wird der Tresterhut mindestens 8 mal am Tag von Hand getaucht, um Tannine, Geschmack und Farbe aus den Trauben zu extrahieren. Nach der Gärung reift der Wein für 22 Monate in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche, von denen ein Drittel neu ist.

Dieser klassische Cape Blend ist in der Nase vielschichtig, voll von reifen Brombeeren, Pflaumen, dunkler Schokolade, Tabak, mit Anklängen von Gewürzen und Vanille. Dieser Blend ist ein perfekter Begleiter zu Wild, Ente und reifem Käse. Aber wir empfehlen ihn auch einfach so zu trinken... 😉 Der Wein ist für den sofortigen Verzehr bereit, wird sich aber bei sorgfältiger Lagerung über mehrere Jahre verbessern.

Die Auszeichnungen für diesen Wein können sich sehen lassen:

  • GOLD Catavinum Wine & Spirits Competiton 2020, Spanien
  • GOLD Catavinum Wine & Spirits Competiton 2019, Spanien
  • Gold International Wine Awards Spanien 2020
  • Gold International Wine Awards Spanien 2019
  • Doppel Gold bei der NWC & Top 100 2020
  • Doppel Gold bei der NWC 2019
  • John Platter: 4.5 Sterne / 90 Punkte
  • laut vivino.com gehört der Wein zu den Top 3 % aller Weine weltweite

Diesen Wein finden Sie derzeit nur bei uns und in wenigen deutschen Online-Weinshops, dort allerdings zu einem weitaus höheren Preis.

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l

Enthält Sulfite
Wein aus Südafrika, trocken
Importeur: De Monnik Dranken, Deventerstraat 6, 7575 EM Oldenzaal, Niederlande

15,50 

(19,33€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.

Vorrätig (kann nachbestellt werden)