Alber­tus Vil­jo­en Chardonnay ALVI’S DRIFT

Ausgewählt aus den besten Weinbergen von Alvi's Drift, stammt dieser Chardonnay überwiegend von den älteren Weinbergen, die auf kalkhaltigen Böden entlang des Breede Rivers gepflanzt sind. Starker Wind und Frost waren einige der Herausforderungen, mit denen die Weinberge in diesem Jahrgang konfrontiert waren, aber mit einigen Eingriffen den Teams am frühen Morgen konnte der Chardonnay dem jährlichen Frost entkommen und hat fantastische Früchte hervorgebracht.
Weinberge, die den erforderlichen Charakter und die Komplexität aufwiesen, wurden für eine separate Vinifizierung identifiziert, um sie möglicherweise in diesen Wein aufzunehmen.

Jeder ausgewählte Weinberg wird in Fässern vinifiziert, die nach verschiedenen Merkmalen vorselektiert werden und eine Vielzahl von Fassarten, Regionen und Alter repräsentieren. Die Fässer umfassen sowohl historisch bewährte als auch einen Teil neuer Fässer. Die Trauben werden zu 100% in Fässern mit Wildhefevergärung vergoren und reifen weitere 11 Monate. Die Fässer werden dann individuell verkostet und gemischt, um die Komplexität und den Charakter des Terroirs und des Jahrgangs zu präsentieren.

Ein komplexer Wein mit einem goldenen Farbton, der üppige Aromen von Zitrone, Honigmelone und Vanille mit einem Hauch von gerösteten Haselnüssen zeigt. Saftige, reife Frucht am Gaumen mit einer tadellosen Zucker-Säure-Balance. Dies ist ein opulenter, vollmundiger Wein mit einem samtigen Mundgefühl.

Auszeichnungen:

  • Gold Catavinum World Wine & Spirits Competition 2020
  • Great Gold International Wine Awards Spanien 2019
  • Top 100 & Doppelt Platin NWC & Top 100 2019

Produktinformationen
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Nettoinhalt: 0,75 l

Enthält Sulfite
Wein aus Südafrika, trocken
Importeur: De Monnik Dranken, Deventerstraat 6, 7575 EM Oldenzaal, Niederlande

27,50 

(19,33€/l)

Alle hier aufgeführten Preise enthalten bereits 19% MwSt.

Vorrätig